News & views

World Media Festival 2014 – Dreifacher Erfolg für wildcard

Date Posted: 16 Mai, 2014
Bild: © intermedia

Am 14. Mai fand im Hamburg zum 15. Mal das WorldMediaFestival statt. Dort wurden die besten Projekte in den Kategorien Corporate Film, Television, Web, Web TV und Print Produktionen auf internationaler Ebene ausgezeichnet. Dieses Event ist in seiner Art in Europa noch immer einzigartig und gehört weltweit zu den wichtigsten Veranstaltungen führender Kommunikationsprofis. Im letzten Jahr konnte wildcard bereits einen der begehrten Intermedia-globe-Awards in Silber gewinnen – damals für den Kunden Electronic Arts in der Kategorie Web („Deine Stadt mit SimCity – Kool Savas in Berlin“).

Recruitment-Film mit Gold-Status

„Lauras erster Ausbildungstag“, unser Recruitment-Film für die WELCOME HOTELS, ist in diesem Jahr mit dem Intermedia-globe Award in Gold in der Kategorie „Corporate Communication: Recruitment“ ausgezeichnet worden. Der Film stellt die WELCOME Gruppe als attraktiven, zukunftsorientierten Arbeitgeber vor, der von nachhaltiger Wertschätzung für die Belegschaft geprägt ist. Für einen jungen Menschen ist der erste Arbeitstag aufregend: Der Schritt ins Erwachsenenleben ist verbunden mit vielen neuen Einflüssen und der Annäherung an fremde Menschen und Arbeitsaufgaben. Im Mittelpunkt des Films steht das Storytelling, wir zeigen unsere Protagonistin an ihrem ersten Ausbildungstag auf der Suche nach ihrer Ausbilderin durch das WELCOME HOTEL – und erleben, dass der junge Fachkräfte-Nachwuchs herzlich empfangen wird.

Das Video findet auf allen gängigen Social-Media-Kanälen des Unternehmens und auf Roadshows und Personalmessen Verwendung.

Doppel-Silber für Electronic Arts

Gleich zwei Produktionen unseres langjährigen Kunden Electronic Arts erreichten jeweils einen Intermedia-globe Award in Silber. In der Kategorie „Events & Live Webcasts“ konnte unser Livestream-Programm EA @ gamescom 2013 die Jury überzeugen. Dort begleiteten wir unter anderem auch Rapper Eko Fresh und filmten Interviews mit Persönlichkeiten aus der Games-Branche. Den zweiten Silber Award gab es in der Kategorie „Entertainment & Games“: Hier trafen die Bundesliga-Profis David Alaba (Bayern München) und Nuri Sahin (Borussia Dortmund) im Finale des FIFA 14-Modus Ultimate Team aufeinander. Im hart umkämpften Endspiel wurde klar, dass die beiden Spieler auch auf dem Pixel-Grün absolute Profis sind. 165.192 mal wurde der Clip seit Februar auf Youtube angeschaut.

Share this
arrow_upward