News & views

Hollywood Galore: wildcard communications und BigHugFX bündeln Filmkompetenz

Date Posted: 25 April, 2017

Da bewegt sich was: Heute verkünden wir voller Freude unsere strategische Partnerschaft mit den bayerischen VFX-Spezialisten BigHugFX. Eine Fusion, wie sie aus einem Hollywoodfilm kommen könnte.

Das breite Film-Portfolio von wildcard ergänzt die BigHugFX GmbH, ein renommiertes VFX-Studio mit Sitz in München, ab sofort mit dem spannenden Feld modernster VFX-Effekte. Ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet bewiesen die Bayern unter anderem durch die digitale Postproduktion des Hollywood-Blockbusters „Die glorreichen Sieben“ sowie in diversen deutschen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. für Constantin Film und Warner Deutschland.

BigHugFX ist spezialisiert auf die Herstellung von High-End-Effekten für die Film- und Medienindustrie. Das Studio wird angetrieben von kreativen Filmemachern, Animatoren, Designern – und der Leidenschaft für das Erschaffen unvergesslicher (Film-) Momente.

Motive

Film und Grafik zählen zu den wichtigsten Kommunikationsmitteln jeder modernen Marken- oder Produktkommunikation. Digitales Storytelling sowie Content Marketing müssen im Konzept überzeugen und in der Umsetzung effektiv die Zielgruppen und die gesteckten Kommunikationsziele erreichen. wildcard entwickelt ständig neue Bewegtbild-Formate für alle Kanäle, orientiert an den sich ständig wandelnden Marktgegebenheiten und Kundenbedürfnissen.

Diese Preise können sich sehen lassen

Zu den Auszeichnungen, auf die das nun auf 30 Filmkreative angewachsene vereinte Filmteam zurückblicken kann, zählen u.a. der Bundeswirtschaftsfilmpreis, der PromaxBDA Award Europe, der Eyes and Ears Award, viele intermedia globe Gold- und Silber-Awards des WorldMediaFestivals u.v.a.

O-Töne

„In zahlreichen Projekten konnten wir uns beide bereits von der Expertise in einem für uns komplementären Feld überzeugen. Das macht die Partnerschaft für beide Parteien so interessant und schafft einzigartige Möglichkeiten für unsere Kunden.

„Ich freue mich sehr, mit wildcard einen so kompetenten Partner gefunden zu haben“, so Benedikt Laubenthal, CEO der BigHugFX GmbH. „Bei BigHug haben wir uns zur Aufgabe gemacht, immer die beste Möglichkeit zu suchen, die zum Budget und zum Look eines Films passt.

„BigHugFX ist ein zukunftsweisendes Team, das mit seiner VFX-Expertise unsere Kompetenzen perfekt ergänzt. So können wir künftig für unsere Kunden noch modernere und extrem passgenaue Bewegtbildlösungen anbieten. Ich freue mich sehr über die neue Partnerschaft”, erklärt Jens Gronek, Geschäftsführer und Leiter der Film-Unit von wildcard.

Share this
arrow_upward