News & views

Nutzen Sie YouTube zu Ihrem Vorteil – Influencer gezielt einsetzen

Date Posted: 23 September, 2015

Unter dem Begriff Influencer versteht man lange nicht mehr nur Blogger. Seit längerer Zeit fallen auch Instagrammer, YouTuber, Snapper und Twitter-Channels in diese Kategorie. Besonders YouTuber werden für clevere Online-Content-Strategien immer wichtiger. Bei wildcard communications pflegen wir bereits seit vielen Jahren erfolgreiche YouTube Relations mit den neuen Stars der Online-Welt.

„Lass uns mal etwas mit YouTube machen!“

Dieser Satz hallt momentan durch viele Abteilungen. Aber was genau kann man mit YouTube erreichen? Was ist sinnvoll? Wie viel kostet eine Kooperation mit YouTubern und was hat ein Unternehmen bzw. ein Produkt davon? Als YouTube 2005 als kleines Videoportal startete, konnte niemand absehen, welche Wichtigkeit das Portal und seine Stars ein Jahrzehnt später haben würden. Neben reinem Unterhaltungswert haben YouTube-Influencer großes Potenzial als Markenbotschafter.

Was machen YouTuber und wer sind YouTuber?

Was steckt hinter dem Begriff „YouTuber“? Wenige wissen, dass YouTuber weitaus mehr Arbeit mit den Videos haben, als kurze Webcam-Videos aufzunehmen. Ein erfolgreicher YouTuber ist verantwortlich für Drehbuch, Regie, Kamera, Licht, Ton, Schnitt und Produktion. Aufwendig produzierte Unterhaltungsfilme und gut eingesprochene Texte machen einen YouTuber erfolgreich. Für die heutige Jugend sind YouTuber echte Stars. Die Trends von morgen werden heute im Netz durch YouTube Influencer gesetzt.

youtube

YouTuber und ihre große Fanbase

Fans abonnieren nicht nur die Kanäle der YouTuber, sondern folgen ihren Idolen auch auf allen anderen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram. Was bei den YouTubern im ersten Schritt als Hobby entstand, um andere zu unterhalten, bietet heute tolle Kooperationsmöglichkeiten. YouTuber berichten von ihrem Alltag, zeigen gekaufte und benutzte Produkte. YouTuber gelten als ehrliche Meinungsbildner.

Gezielte SEO-Maßnahmen mit YouTube als Partnerplattform

Mit den richtigen Links in den Beschreibungen und den Videos, erhöhen die YouTube-Aktionen gleichzeitig auf direkte Weise den Traffic zu einem Online Shop. YouTuber ziehen Gleichgesinnte an. Die Interessen der Zuschauer überschneiden sich mit denen der YouTuber. Die Zielgruppe ist somit zwar spitz, damit allerdings auch sehr genau. Gezielte Platzierung von Produkten kann somit den größtmöglichen Effekt erzielen. Der Vorteil gegenüber TV-Werbung liegt auf der Hand: zum Online-Kauf sind es nur noch wenige Klicks.

Der richtige YouTuber für Ihr Produkt

Nicht jedes Produkt passt zu jedem YouTuber. Die goldene Regel lautet Authentizität. Der Content muss authentisch sein und das Produkt zum YouTuber passen. YouTube-Videos werden auf Grund ihres spezifischen Contents geschaut. Passen Produkt oder Videostil nicht in das Kanalkonzept, wird das Video mit hoher Wahrscheinlichkeit schlechter abschneiden.

Das richtige YouTube-Format

Das richtige YouTube-Format (Kanalserien) ist bei der Zusammenarbeit mit einem YouTuber ausschlaggebend. Videokonzept, Schnitt und Aufmachung dürfen sich von den sonstigen Videos des YouTuber nicht unterscheiden, denn die Zuschauer gewöhnen sich schnell an den Stil ihres Stars. Das Produkt innerhalb eines bekannten Formats zu integrieren ist nötig um die üblichen Zuschauer an das Video zu binden und Interesse zu schüren.

youtube influencer

Clever ist es, die Themen des YouTube-Kanals bei der Videoproduktion aufzugreifen. Bei YouTubern aus der Gamingbranche werden Wettbewerbe immer gut ankommen. Vorproduzierter oder fertig gescripteter Content sollte den YouTubern nicht vorgelegt werden. Die Integration des YouTubers bei der Konzeption oder der Ideenfindung ist erforderlich, denn nur der YouTuber weiß, was auf seinem Kanal am besten ankommt. Die Richtung des Videos muss der Auftraggeber natürlich vorgeben – aber die eigentliche Umsetzung sollte weiter in den Händen des YouTubers bleiben. Mit Agreements und Verträgen können die wichtigsten Kriterien schriftlich und bindend festgehalten werden.

Wofür eignet sich YouTube?

Durch interessante Konzepte und das passendes Storytelling wird nicht nur das Produkt clever eingebunden und gut dargestellt, sondern auch das Marken-Image gestärkt. Eine tolle Kampagne bleibt in den Köpfen der Zuschauer hängen. YouTube-Videos können massive Reichweiten generieren und breite Massen beeinflussen. Wegen der hohen Reichweite muss der Inhalt mit Bedacht erarbeitet worden sein.

Beispiel einer Kooperation mit YouTubern: Anki OVERDRIVE

Auch wildcard ist in der YouTube-Sphäre kontinuierlich unterwegs. Am 28. August kamen zehn YouTuber für unseren Kunden Anki in Berlin zusammen. Das neue Produkt des Kunden, Anki OVERDRIVE, wurde vorgestellt und ausgiebig von den YouTubern getestet. Der Drehort (Berlin Science Center) hatte sehr gut zum Produkt gepasst. Damit war eine wichtige Voraussetzung für hochwertigen Content gegeben. Nach der Auswahl der Location und der Ausstattung wurde den YouTubern sehr viel Freiraum für die Produktion des Contents gegeben. Durch eine Vernetzung der YouTuber untereinander entsteht ein hohes Reichweitennetz.

Share this
arrow_upward