News & views

wildcard Fernsehzimmer: David Alaba und Nuri Sahin im Zweikampf: Start des FIFA 14 Ultimate Team Duells

Date Posted: 25 November, 2013
Bild: wildcard

Das wildcard fernsehzimmer war wieder im Auftrag des Kunden Electronic Arts unterwegs. Dabei entstand die sechsteilige Videoserie des Ultimate-Team-Duells zwischen David Alaba und Nuri Sahin, aus der heute die erste Folge präsentiert werden kann. Und eine neue Folge EA SPORTS TV ist am Wochenende auf Youtube und den Communitypages von FIFA online gestellt worden. Im Fokus der neuesten Ausgabe steht das Sport-LineUp für die neue Konsolengeneration XBOX ONE und PlayStation 4.

Sechs Folgen, zwei Talente und ein großes Match

Passend zum Topspiel am 13. Spieltag der Bundesliga zwischen den bislang letzten Champions League-Finalisten, FC Bayern München und Borussia Dortmund, gab wildcard fernsehzimmer zwei Stars der Teams den Controller in die Hand: Bayern-Verteidiger David Alaba und Dortmunds Mittelfeld-Mann Nuri Sahin. Gespielt wird mit FIFA Ultimate Team einer der beliebtesten Spielmodi der letzten Jahre. In insgesamt sechs Episoden sollen die beiden Kicker für sich ein eigenes Ultimate Team aufstellen und dann in einem großen Finale gegeneinander antreten. Unterstützung erhalten die beiden Stars vom Moderator Luke Mockridge, der die Entwicklungsphase bis zum großen Finale begleitet. Den Anfang macht heute Österreichs frisch ausgezeichneter Sportler des Jahres, David Alaba.

Next-Gen-Sport

Im Zeichen von großem Sport steht auch die vom wildcard fernsehzimmer produzierte, neue Ausgabe von EA SPORTS TV. Passend zum Deutschland-Launch der Konsolen von Sony und Microsoft werden die Next-Gen-Versionen von FIFA 14, MADDEN 25 und NBA LIVE 14 präsentiert. Neben letzten Infos zu den amerikanischen Sportarten steht vor allem FIFA 14 im Vordergrund. Im Rahmen eines Events konnten FIFA-YouTuber einen ersten Blick auf die XBOX ONE-Version des Titels werfen. Doch auch Bundesliga-Profis ließen sich diese Chance nicht entgehen. Mit Gladbachs Torhüter Marc-André ter Stegen, Dortmunds Abwehrspieler Neven Subotic und Schalkes Mittelfeld-Spieler Julian Draxler hatte das wildcard fernsehzimmer gleich drei Bundesliga-Profis vor der Kamera. Im Zuge der Vorstellung des XBOX-exklusiven Modus FIFA Ultimate Team Legends haben wir drei Legenden des Fußballs interviewt. Lothar Matthäus, Ruud Gullit und Frederik „Freddy“ Ljungberg sprachen über den neuen Modus und ihre neuen virtuellen Teammitglieder.

Das von wild­card fern­seh­zim­mer pro­du­zierte Video und alle wei­te­ren Fol­gen von EA SPORTS TV sind im YouTube-Channel und auf den Com­mu­nity Sei­ten von Elec­tro­nic Arts DE verfügbar.

 

Share this
arrow_upward