News & views

Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2014: wildcard unter den Finalisten

Date Posted: 16 April, 2014
Bild: Deutscher Preis für Onlinekommunikation

Erfreuliche Neuigkeiten in eigener Sache: wildcard hat es gleich doppelt auf die Shortlist des Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2014 geschafft. Mit dem von uns konzeptionierten Format EA SPORTS TV des Unternehmens Electronic Arts sind wir in der Kategorie „Internet Videoportal“ nominiert. In der Kategorie „Product Campaign“  stehen wir neben Unternehmen wie der Wüstenrot & Württembergische AG oder der Robert Bosch GmbH für unsere Kampagne zur Nokia LUMIA Challenge im Finalisten-Kreis.

Die Expertenjury, unter anderem bestehend aus Autor und Online-Journalist Sascha Lobo, Dirk Hensen von Twitter Deutschland und Thomas Mickeleit von Microsoft Deutschland, wählte die Finalisten aus über 500 Einreichungen aus.

Nun heißt es Daumen drücken, damit wir auf der Preisverleihung am 21. Mai im Kino International Berlin gleich doppelt Grund zum Feiern haben.

Share this
arrow_upward