News & views

Communicartoon 271: PR muss Transparenz auf Instagram leben

Date Posted: 16 Juni, 2017

Es ist längst kein Spaß mehr: Wie müssen Beiträge von Influencern – wenn sie zumindest in Kooperation mit Unternehmen entstanden sind – gekennzeichnet sein? In der Diskussion wird meist Instagram als Kanal genommen, um die Problematik zu verdeutlichen. Mancher nennt den visuellen Inspiration-Kanal schon „Schleichwerbesumpf“. Unser Communicartoon meint, er müsste trockengelegt werden. Doch wie? Wir empfehlen als weiterführende Lektüre unseren heutigen Blogpost.

 

Share this
arrow_upward