News & views

Communicartoon 243: Das Geheimnis der Filterbubble

Date Posted: 2 Dezember, 2016

Wenn sich ein normaler Internet-Nutzer in den Weiten der Social Media-Kanäle bewegt, nimmt die Person Informationen bewusst auf, verarbeitet sie in seinen bevorzugten Präferenzen und widmet sich der nächsten Information. Doch mit seinen Klicks und Views setzt der Nutzer Mechaniken und Algorithmen in Gang, die sein Nutzungsverhalten, seine Informationsaufnahme und nicht zuletzt seine Nutzungsfrequenz stark beeinflusst. Die Filterbubble, ein neumodisches Wort für ein altbekanntes Konzept, arbeitet im Hintergrund und lenkt das World Wide Web in konkrete und wenig „weite“ Bahnen.

Geklickte Bahnen

Aber was ist die Filterbubble denn nun? Steuert sie jemand bewusst, um Einfluss auf unser Konsumverhalten zu haben? Die Filterbubble ist ein Konzept, das automatisch im Hintergrund jeder Internetaktion in Zusammenhang mit Google oder Facebook läuft und die Präferenzen und die persönliche Relevanz eines jeden Nutzers in Bahnen lenken soll. Kein Facebook-Nutzer bekommt alle News oder Beiträge zu sehen, die seine Freunde, Gruppen oder Abonnements einstellen, sondern nur einen präferierten Teil davon. Abhängig ist dieser angezeigte Teil von der Aktivität auf Facebook. Ein einfaches Beispiel: Ist ein Nutzer besonders aktiv auf der Facebook-Seite seines favorisierten Filmkritik-Blogs, betätigt dort oftmals den „Gefällt mir“-Button oder kommentiert gar, so sorgt der Facebook-Algorithmus dafür, dass ihm in Zukunft präferiert Nachrichten von dieser Seite angezeigt werden. Wohingegen eine Gruppe, in der der Nutzer nicht aktiv ist, eher selten angezeigt werden wird. Besondere Ereignisse wie Hochzeiten o.ä. werden wiederum besonders vielen Menschen angezeigt, insofern sie verbunden sind, was auch schon mal zu Verwirrungen führen kann. Auf diese Weise erschließen sich Interessensnetzwerke, oder aber es definieren sich enge bzw. weniger enge Freundeskreise.

Daher hat unser heutiger Cartoon durchaus einmal eine nachdenkliche Komponente.

communicartoon_02_12_2016_v3

Share this
arrow_upward