News & views

Communicartoon #203: Showdown in Barcelona

Date Posted: 26 Februar, 2016

Den Mobile World Congress als pure Handymesse zu bezeichnen würde der Veranstaltung nicht gerecht: Wearbales, Virtual Reality, ja sogar Autohersteller tummelten sich in Barcelona. Aber ein Großteil der medialen Aufmerksamkeit konzentrierte sich auf zwei Platzhirsche: LG und Samsung. Genauer: auf das G5 und das S7.

 

Ein modulares Handy? Eine hervorragende Idee! Dabei ist sie gar nicht so neu. Diverse Hersteller haben dieses Konzept seit Jahren in der Schublade und auch das Magazin „Handys“ bezeichnete das modulare Telefon schon 2006 als etwas, was umgesetzt werden sollte. Wie kontert Samsung? Zunächst mit einer Rechten – aber maßgeblich damit, dass man potenziellen Kunden die hauseigene VR-Brille kostenlos beilegen möchte.

 Cartoon_final

 

Mobile World Congress 2016: Ein Großteil der medialen Aufmerksamkeit konzentrierte sich auf zwei Platzhirsche: LG und Samsung. Genauer: auf das G5 und das S7. Ring frei!

 

Share this
arrow_upward